Kantar Worldpanel bescheinigt Apple iOS Wachstum, Android baut ab

14. Januar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Kantar Worldpanel ComTech hat wieder neue Zahlen zu den Marktanteilen der Betriebssysteme im mobilen Markt herausgegeben. Dabei hat man den Zeitraum von September bis November 2016 erfasst. In jenen Monaten verzeichnete der Marktführer Android in den USA, Großbritannien und Frankreich ein Minus. Währenddessen konnte das Apple iOS sich zunehmend Marktanteile sichern. Verwunderlich ist das nicht unbedingt, schließlich erschien in jenem Zeitraum ja auch das neue Apple iPhone 7 / 7 Plus. In den USA nehmen die Marktanteile von Android allerdings nun zum sechsten Mal in Folge ab.

So werkelt Android in den Vereinigten Staaten auf 55,3 % aller verkauften Smartphones – im gleichen Zeitraum 2015 waren es noch 60,4 %. Die Amerikaner sind allerdings auch besondere Apple-Fans, denn in der Feiertagssaison waren dort auch die Apple iPhone 7, 7 Plus und 6s die beliebtesten drei Smartphones am Markt. Sie sicherten sich zusammengenommen 31,3 % Marktanteil. Danach folgten die Samsung Galaxy S7 / S7 Edge mit 28,9 % Marktanteil. Gut wurde in den USA auch das neue Google Pixel angenommen, das sich 1,3 % Marktanteil sicherte.

In Deutschland sieht es übrigens etwas anders aus: Bei uns ist Android mit 76,3 % Marktanteil deutlich stärker als in den USA. Apple kommt mit dem iOS auf 20,6 %, Windows Phone / Windows 10 Mobile liegt bei 2,7 %. Der Rest entfällt mit 0,2 % auf das aussterbende BlackBerry OS bzw. andere Lösungen. Betrachtet man die fünf großen, europäischen Märkte, Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien und Deutschland, so haben sowohl Apple iOS als auch Android Marktanteile gewonnen – zulasten von Microsofts Windows 10 Mobile. So ist Android in Europa auf 72,4 % der verkauften Smartphones installiert und Apple iOS werkelt auf 24,6 %. Windows sank auf einen Marktanteil von 2,8 %. Android verzeichnet aber durch die Veröffentlichung des Apple iPhone 7 / 7 Plus in Europa insgesamt ein Minus von 2,8 Prozentpunkten. Erkennbar ist hier klar, dass neben Android und iOS aktuell kein Platz für weitere Betriebssysteme zu sein scheint. Windows 10 Mobile dürfte auch langfristig eine Randerscheinung bleiben.

Anfang 2017 dürfte sich nun wohl ab dem zweiten Quartal, wenn viele neue Flaggschiffe wie das Samsung Galaxy S8 um die Gunst der Kunden buhlen, der Spieß wieder umdrehen. Dann ist damit zu rechnen, dass Android wieder Marktanteile zurückgewinnt.

(Via Kantar WorldPanel)

 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1785 Artikel geschrieben.