Kantar World Panel: iOS wächst in den USA und Europa (EU5) wieder

10. August 2016 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_smartphoneDas zweite Quartal 2016, sicherlich nicht das stärkste im Smartphonemarkt, hat wieder neue Zahlen zur Verteilung der Betriebssysteme und Hersteller hervorgebracht. Im letzten Bericht konnte Android seinen Marktanteil in den EU5 auf über 75 Prozent steigern, während iOS-Geräte einen leichten Rückgang hinnehmen mussten. Das ist im zweiten Quartal 2016 nicht mehr der Fall. In den EU5 (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien) kommt iOS wieder auf 18,2 Prozent Anteil der Verkäufe, ein Anstieg von 0,7 Prozent und der erste seit dem im November 2015 endenden Quartal. In den USA sind es 31,8 Prozent. Der Rest geht fast komplett an Android, wobei hier leichte Rückgänge zu verzeichnen sind.

In Deutschland stiegen die iPhone-Verkäufe seit dem dritten Quartal 2015 erstmals wieder. Auf 14,2 Prozent, immerhin ein Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Interessant ist auch ein Blick nach China, Apple setzt viel Hoffnung auf den Markt, muss dort allerdings auch starke Rückgänge hinnehmen. 17,9 Prozent Marktanteil konnte Apple in China erreichen, 1,8 Prozent weniger als im Vorjahresquartal. Stark sind dort Marken wie Huawei und Xiaomi mit 25,7 Prozent und 18,5 Prozent Marktanteil im zweiten Quartal.

Für die Zugewinne bei Apple zeigt sich das kleinste Modell – das iPhone SE – als starkes Produkt. In Großbritannien verkaufte sich das Gerät sogar häufiger als das iPhone 6s, beide Modelle waren die Topseller bei Smartphones. Allerdings ist Großbritannien sehr Apple-affin, ein Marktanteil von 37,2 Prozent zeigt dies sehr deutlich.

Das nächste Quartal könnte für Apple wieder schwächer ausfallen, die Nutzer warten bekanntlich auf die Vorstellung der neuen Generation. Allerdings gibt es in China und in den USA sehr viele Nutzer eines iPhone 5s oder älter. Diese machen in beiden Ländern rund die Hälfte der iOS-Nutzer aus, da besteht großes Upgrade-Potential auf ein iPhone SE. So behauptet zumindest Kantar World Panel.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7737 Artikel geschrieben.