Kabel Deutschland nimmt 15 neue HD-Programme ins Kabelnetz auf

26. März 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat heute die Ausstrahlung von 15 weiteren HD-Sendern privater und öffentlich-rechtlicher Sendergruppen bekannt gegeben, zudem speist der Kabelnetzbetreiber weitere Privatsender in digitaler SD-Qualität ein. Ab dem 03. April können Kunden so die privaten Sender Disney Channel HD, NatGeo People HD, N24 HD und SPORT1 US HD sehen, zu diesen gesellen sich die elf öffentlich-rechtlichen Programme 3sat HD, Bayerisches Fernsehen HD, hr Fernsehen HD, KiKA HD, MDR HD, NDR Fernsehen HD, PHOENIX HD, rbb HD, SWR Fernsehen HD, WDR HD und zdf_neo HD.

Kabel Deutschland

Weiterhin erweitert Kabel Deutschland das Angebot an TV-Programmen in digitaler SD-Qualität. Die neuen öffentlich-rechtlichen HD- und die privaten HD- und SD-Programme sind ab 03. April in der Senderliste zu finden. Der Sendebetrieb der privaten HD-Programme startet zu unterschiedlichen Terminen, die die Sender selbst festlegen.

Kabel Deutschland wird die einzelnen Starttermine jeweils ankündigen. Sollten die neuen HD- und SD-Programme am Tag ihrer angekündigten Einspeisung ins Kabelnetz nicht in der Senderliste des heimischen Empfangsgeräts zu finden sein, empfiehlt sich ein automatischer Sendersuchlauf, wie man seitens Kabel Deutschland mitteilt. Da die Zahl der empfangbaren Programme je Kabel- und Hausnetzes variieren kann, finden Kunden dann hier ihre individuelle Senderbelegung.

„Mit der HD-Offensive wollen wir unseren Kunden noch mehr hochauflösendes Fernsehen ins Wohnzimmer bringen. Konkret werden wir im April insgesamt 15 weitere HD-Programme aufschalten, davon elf öffentlich-rechtliche und vier private Programme. Unsere in den noch laufenden Gerichtsverfahren mit den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten vertretene Rechtsauffassung, dass die Rundfunkanstalten für die Verbreitung ihrer Programme zahlen müssen, bleibt davon unberührt“, sagt Adrian v. Hammerstein, Vorstandsvorsitzender von Kabel Deutschland.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.