Kabel Deutschland bietet neue Hotspotfinder-App an

2. April 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von:

Kabel Deutschland bietet ab sofort eine neue Hotspotfinder-App zum Download an. Die App soll es noch einfacher machen, die WLAN-Hotspots des Kabelnetzbetreibers in der Nähe anzuzeigen, auf Wunsch kann man sich sogar zu diesen navigieren lassen. Die Hotspots werden auf einer Karte oder wahlweise in Listenform dargestellt, sodass man sich als Nutzer schnell orientieren kann.

hotspot

Die App unterscheidet in der Darstellung die unterschiedlichen Hotspot-Typen: Das WLAN-Hotspot-Netz besteht aus öffentlichen Hotspots an belebten Straßen und Plätzen, Hotspots bei Unternehmen und Einrichtungen mit Publikumsverkehr sowie Homespots. Die öffentlichen WLAN-Hotspots sind für jeden 30 Minuten am Tag gratis nutzbar.

Bei Buchung der Kabel Deutschland WLAN-Hotspot-Flat entfällt das Zeitlimit und auch die Homespots stehen unbegrenzt zur Verfügung. Ebenfalls bietet Kabel Deutschland eine Flat an. Nutzer dieser Flat können ein Autologin nutzen, auch stehen bei Nutzung der WLAN-Hotspot-Flat drei zusätzliche Logins für weitere Familienmitglieder oder gleichzeitiges Surfen mit mehreren Geräten zur Verfügung. Die neue App ist für Android und iOS zu haben. Inklusive der Homespots bietet Kabel Deutschland nach eigenen Aussagen 750.000 Hotspots an.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25466 Artikel geschrieben.