Kabel Deutschland bestätigt Vodafone-Interesse

12. Juni 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Anfang des Jahres gab es schon so einige Gerüchte, dass die Briten von Vodafone hierzulande ausbauen und sich zu diesem Zweck den ansässigen Anbieter Kabel Deutschland einverleiben wollen. Kabel Deutschland gilt als größter deutscher Kabelnetzbetreiber,  betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,5 Millionen angeschlossene Haushalte. Wie erwähnt: bislang nur Gerüchte, doch heute bestätigten beide Unternehmen zumindest in Teilen.

Kabel Deutschland

Kabel Deutschland teilte mit, dass man den Erhalt eines vorläufigen Vorschlags der Vodafone Group zur Kenntnis genommen hätte, fügt aber hinzu: „Es besteht zum jetzigen Zeitpunkt weder Gewissheit darüber, ob ein Angebot tatsächlich abgegeben wird, noch was die Bedingungen eines solchen Angebots sein könnten.“. Vodafone könnte hierzulande durch den Deal zu einer echten Größe werden und eine Alternative zur Deutschen Telekom darstellen. Kabelnetze sind begehrt, da hier TV und Internet über eine bestenfalls flotte Leitung kommen. Ob es zu einer solchen Elefanten-Hochzeit kommt?



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22525 Artikel geschrieben.