K9 Mail mit großem Update

29. Juni 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Durch das Vorhandensein eines Google-Kontos ist mittlerweile bei fast allen unter Android der E-Mail-Client von Google das Tool der Wahl. Doch wer vielleicht seinen eigenen Mailserver betreibt, oder bei einem der vielen anderen Dienste ist, der muss eigentlich einmal einen Blick auf K9 Mail werfen, ein Open Source-Tool, welches wir hier im Blog schon auch einmal vorgestellt hatte. Im Gegensatz zu Gmail unterstützt K9 auch Konten anderer Anbieter mit IMAP, POP3 und Exchange 2003/2007 (mit WebDAV).

K-9 Mail
K9 Mail mit großem Update
Entwickler: K-9 Dog Walkers
Preis: Kostenlos

Nach langer Zeit haben die Entwickler dem Mailer mal wieder ein neues Update spendiert, welches auch optischer Natur ist. Nun hat man K9 Mail die Holo-Optik spendiert, ferner hat man einen Split-Screen eingeführt. Weitere erwähnenswerte Neuerungen? Rich Notifications ab Android 4.1 und ein neues Widget. Die Liste ist recht umfangreich und K9 Mail wird damit weiterhin zum Tool der Wahl, wenn es nicht Gmail sein soll.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch unser HONOR-ADVERTORIAL an, welches auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: 

***Das könnte dich auch interessieren***

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Carsten hat bereits 19614 Artikel geschrieben.