Jolla: Sailfish OS-Smartphone kann ab sofort bestellt werden

19. Dezember 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Die Firma Jolla verkauft ab sofort ihr Smartphone über den eigens eingerichteten Onlineshop. 399 Euro kostet das Smartphone, 15 Euro Versand innerhalb der EU gesellen sich dazu. Das auf Sailfish OS (MeeGo-Nachfolger) basierende Gerät ist allerdings erst in drei bis vier Wochen versandfertig. Das Gerät der Ex-Nokianer verfügt über ein 4,5 Zoll großes IPS-Display, eine 8 Megapixel starke Kamera, 16 GB Speicher (erweiterbar), 1 GB RAM und einen 1,4 GHz starken Qualcomm Snapdragon Dual-Core-Prozessor.

Bildschirmfoto 2013-12-19 um 14.46.15

Die Firma Jolla bietet für das Sailfish OS einen App-Store namens Jolla Harbour an, in dem Entwickler nicht nur speziell für Sailfish OS entwickelte Apps auf Qt-Basis, sondern auch Android-Apps einstellen können. Das Gerät kann bereits seit Ende November 2013 in Finnland erworben werden und auch Vorbesteller haben ihre Lieferung bereits bekommen. Über die Vorgeschichte zu diesem Projekt haben wir bereits diverse Male berichtet.


Quelle: Danke TwiNN |

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24823 Artikel geschrieben.