JBL Pulse 3: Neuer Bluetooth-Lautsprecher ab August 2017 europaweit erhältlich

24. Juni 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Der Hersteller HARMAN hat bereits auf der diesjährigen CES 2017 seinen neuen Bluetooth-Lautsprecher JBL Pulse 3 vorgestellt. Nun gibt man bekannt, dass das Gerät den europäischen Markt im August dieses Jahres zu einem Preis von 249 € (UVP) erreichen wird. Der Pulse 3 soll an den Erfolg seiner Vorgänger anschließen und bietet gegenüber diesen zusätzlich 360-Grad Sound, sowie eine LED-Lichtshow. Die dritte Generation soll außerdem über ein leistungsstärkeres Soundsystem verfügen, was noch einmal die Qualität der wiedergegebenen Musik steigern soll.

Dabei besteht der Pulse 3 aus zwei Teilen: das obere Segment steuert eine LED-Lichtshow, im unteren Teil sitzen hingegen die drei Treiber und Dual Passiv-Radiatoren. Auch die Kapazität des Akkus wurde noch einmal erhöht und soll nun für bis zu 12 Stunden Spielzeit sorgen.

Natürlich ist auch der Pulse 3 für vernünftige Party-Tauglichkeit wasserdicht. Er bietet zusätzlich noch die Möglichkeit, die angebotenen LED-Lichteffekte zu personalisieren. Je nachdem, was für ein Smartphone verbunden ist, kann der Nutzer dank Sprachassistenz-Feature auf Siri oder Google Now zurückgreifen und somit per Sprachkommandos seine Musik steuern.

Auch der Pulse 3 arbeitet mit der App JBL Connect zusammen und lässt darüber beispielsweise die Lichteffekte kontrollieren oder beliebig viele weiter JBL-Lautsprecher miteinander verbinden.

Merkmale JBL Pulse 3:
  • Kabellos bis zu drei Smartphones oder Tablets mit dem Lautsprecher verbinden und
    abwechselnd erstklassigen 360°-Stereosound abspielen
  • Integrierter leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku für bis zu 12 Stunden Musikgenuss
    und Lichtshow
  • Mikrofone mit Noise-Cancelling für Freisprechen in kristallklarer Audioqualität
  • Personalisierbare 360°-Lichteffekte schaffen zusätzliche Atmosphäre, indem Musik
    visuell untermalt wird
  • Wasser- und staubdichtes Design nach IPX7 ermöglicht den sorgenfreien Einsatz am
    Pool, am Strand oder im Regen
  • Mit JBL Connect+ können beliebig viele JBL-Lautsprecher zu einem Soundsystem
    verbunden und ein beeindruckender Klang erzeugt werden
  • Verbesserte Bassleistung dank Dual Passiv-Radiatoren sowie drei kreisförmig
    platzierte Treiber für starken 360°-Sound
  • JBL Connect+ App zur Steuerung von Einstellungen und Lichteffekten sowie zum
    verbinden weiterer Lautsprecher

 

 


Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1028 Artikel geschrieben.