iTunes 12.7 ohne eingebauten App Store veröffentlicht

13. September 2017 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Apple hat nicht nur die Golden Master seiner Software veröffentlicht, auch eine neue finale iTunes-Version mit der Versionsnummer 12.7 ist da. Sehr überraschend, wenn auch in der Vergangenheit mal Gerücht gewesen: Der eingebaute App Store ist weg. Man wolle sich auf Musik, Filme, TV Shows, Podcasts und Audiobooks fokussieren. Die offizielle Ankündigung dazu findet sich hier.

The new iTunes focuses on music, movies, TV shows, and audiobooks. It adds support for syncing iOS 11 devices and includes new features for–

Apple Music. Now discover music with friends. Members can create profiles and follow each other to see music they are listening to and any playlists they’ve shared.

Podcasts. iTunes U collections are now part of the Apple Podcasts family. Search and explore free educational content produced by leading schools, universities, museums, and cultural institutions all in one place.

If you previously used iTunes to sync apps or ringtones on your iOS device, use the new App Store or Sounds Settings on iOS to redownload them without your Mac.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25307 Artikel geschrieben.