iPhone 8 / iPhone 8 Plus: Neustart über Tastenkombination erzwingen

25. September 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Seit vergangener Woche sind die neuen iPhone-Modelle iPhone 8 und iPhone 8 Plus verfügbar. Wie bei jedem technischen Gerät, können auch diese Smartphones mal nicht so mitspielen, wie der Nutzer es möchte. Hängt sich das iPhone auf und reagiert nicht mehr auf Eingaben, bedarf es einer Tastenkombination, um das Gerät neu zu starten. Diese ändert sich im Vergleich zum Modell des letzten Jahres, denn die neuen Modelle rufen ein SOS-Feature auf, wenn man den Power-Button zusammen mit einem der Lautstärke-Buttons drückt.

Aber auch für die neuen Modelle gibt es natürlich eine Tastenkombination, die einen erzwungenen Neustart ermöglicht, auch wenn das System der Meinung ist, nicht mehr mitspielen zu wollen. Zum Einsatz kommen erneut die beiden Lautstärketasten und der Power-Button. Folgendermaßen klappt es:

– „Lautstärke höher“ kurz drücken
– „Lautstärke niedriger“ kurz drücken
– „Power“ drücken bis Apple Logo erscheint.

Auf die gleiche Weise wird man wohl auch das iPhone X zu einem Neustart zwingen können. Natürlich kann man das iPhone auch ganz normal ausschalten (power-Bitton länger gedrückt) und in den Systemeinstellungen unter „Allgemein“ findet sich eine Option für das Ausschalten des iPhone. Kann man nur hoffen, dass man nicht mal einen defekten Button hat, wenn ein erzwungener Neustart benötigt wird.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9397 Artikel geschrieben.