iPad soll mit iOS 8 einen Splitscreen-Modus bekommen

13. Mai 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von:

Knapp drei Wochen müssen wir uns noch gedulden, bis es auf der WWDC 14 am 2. Juni einen Ausblick auf iOS 8 gegeben wird. Wie 9to5Mac aktuell berichtet, soll das iPad mit iOS 8 ein interessantes Feature erhalten: einen Splitscreen-Modus, in dem zwei Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm angezeigt werden können. Kommt Euch bekannt vor? Richtig, Microsoft bietet dies auf seinen Surface-Tablets an, Samsung und andere Smartphone-Hersteller lassen dies sogar auf Smartphones zu.

iPad_Splitscreen

Für Entwickler soll es später eine entsprechende Schnittstelle geben, die es ermöglicht, Inhalte von einer App in die andere zu ziehen. Das Feature soll für das 9,7 Zoll Display des iPad Air ausgelegt sein, unklar ist, ob auch das iPad mini davon profitieren wird. Ein spekuliertes iPad Pro mit noch größerem Display würde ebenfalls dafür in Frage kommen. Ob so ein Feature sinnvoll ist oder nicht, kommt immer auf den Anwender an. Apple könnte damit zumindest der Microsoft Surface Werbung ein Schnippchen schlagen. 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9409 Artikel geschrieben.