iPad: Händlerprospekte online durchblättern

27. Juni 2010 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von:

Eigentlich bin ich kein Fan von Prospekten. Wenn ich einkaufe, dann kaufe ich ein, weil ich es muss – nicht weil es mir ein Prospekt vorschlägt. Trotz allem werfe ich einen Blick in Prospekte, wenn diese mit irgend einer Sonntags-Zeitung bei mir aufschlagen. Praktischer sind da zwei Dienste, die neben den Webdiensten auch kostenlose iPad-Apps anbieten.

Einer dieser Dienste ist kaufda.de, den ich ja bereits 2008 vorstellte. Neben dem Webdienst, den jeder mit einem Browser nebst Internetzugang nutzen kann, existiert auch eine iPhone- und eine iPad-App.

Die App greif entweder per Geolocation auf euren Standort zu, alternativ lassen sich Städte auch per Hand eingeben. Des Weiteren könnt ihr euch in der Navigationsleiste auch die jeweiligen Öffnungszeiten und Telefonnummern zu den Läden anzeigen lassen.

Wie der Screenshot zeigt: Bremerhaven hat viele Supermärkte. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Bremerhaven, gemessen auf die Einwohner, die höhste Supermarkt-Dichte in Deutschland hat.

Die zweite App habe ich bei Frank gefunden und  ist von meinprospekt.de. MeinProspekt HD bietet euch die ähnliche wie kaufda, lässt sich aber leider nicht im Querformat betreiben.

Einfach aus dem Regal das gewünschte Prospekt auswählen und schon kann gestöbert werden.

Ich finde beide Apps gar nicht schlecht, zumal sie kostenlos sind. Falls ich mal wirklich die Muße habe, kann ich nun online Prospekte anschauen und muss nicht umständlich direkt auf den Händlerseiten schauen. Kaufda liegt bei mir etwas vorne, da es das Querformat einsetzt. Dies ist allerdings Geschmacksache.

Zu den kostenlose iPad-Apps:

kaufDA Navigator
MeinProspekt HD


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.