iPad 2 Kamera im Outdoor-Test

27. März 2011 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

So, ich leg noch einmal einen iPad 2-Bericht nach, nachdem ich bereits heute vormittag vom Leder ließ. Während ich nämlich vorhin meine Zeilen schrieb, kam meine Frau ins Wohnzimmer und meinte auf ihre freundliche Art, ob ich denn den ganzen Sonntag auf der Couch abparken wolle. Hätte ich zwar ohne Probleme hinbekommen – aber man kann ja auch mal raus gehen. Da es zum Deich gehen sollte, dachte ich mir: nimm doch mal das iPad 2 mit und teste die Kamera ein wenig. Wie ist die Bildqualität und langt das Mikrofon? Beide Videos wurden im Nachhinein nicht bearbeitet, sondern direkt zu YouTube gebeamt.

Video 1: Weserdeich Bremerhaven, direkt am Wasser und windig:

Ich habe zwei verschiedene Kurzvideos gemacht, einmal direkt am Wasser und eines etwas abgelegener. Das Ergebnis war vorhersehbar: durch den Wind bekommt man oft meine Stimme nicht mit, die Bildqualität ist aber eigentlich gut, egal ob ich direkt in der Sonne stand, oder eben (wie im zweiten Video) im Schatten. Das Filmen ist relativ umständlich.

Video 2: etwas abgelegener, Höhe Seute Deern, Schifffahrtsmuseum.

Kleine Cams kann man meistens in einer Hand halten, das iPad 2 verlangt die Anwesenheit von zwei Händen. Alternativ gibt es ja noch die Spiderpodium-Halter, mit denen man das iPad in allen lagen positionieren kann. Die Soundqualität ist lala – dies kann der professionelle Filmer ja mit einem iRig Mic umgehen.

Fazit: mit dem richtigen Equipment und einer ruhigen Hand kann man sicherlich etwas daraus machen – beweist Richard Gutjahr auch in seinem Blog. Er bekam für seine Realisierung von Apple ein iPad 2 zur Verfügung gestellt. Richard hatte oben genanntes iRig Mic und iMovie zur Verfügung. Aufnahme, Schnitt, Upload & Co erfolgte komplett über das iPad 2. Wie in meinem Initialpost erwähnt: in einigen Situationen sicherlich eine gute Art, um Medien zu uns zu transportieren. Jetzt fehlen nur noch HD-Livestream-Apps von Ustream & Co.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22904 Artikel geschrieben.