iOS 8.3: Gratis-Apps lassen sich ohne Passwort laden

10. April 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Gestern erschien iOS 8.3 mit zahlreichen Neuerungen. Darunter auch die, dass man Gratis-Apps nun zukünftig direkt laden kann, ohne ein Passwort im App Store eingeben zu müssen. In den Kommentaren zum iOS 8.3-Beitrag kam die Frage auf, wo man diese Einstellung denn finden könnte – denn manche haben sie, andere wiederum nicht.

Passwort Gratis App

Dies ist relativ flott erklärt: viele nutzen bereits ein aktuelles iOS-Gerät mit TouchID. Hat man TouchID auch für Einkäufe im App Store aktiviert, dann lädt man eh immer mit seinem Fingerabdruck. Nur wenn man TouchID deaktiviert hat (und etwaige Einschränkungen), dann taucht in den Einstellungen von „iTunes & App Store“ die Möglichkeit auf, dass man zukünftig für kostenlose Apps kein Passwort eingeben möchte.

Die Einstellung findet sich unter Einstellungen > TouchID & Code, hier kann man TouchID für iTunes & App Store deaktivieren. geht man dann in Einstellungen > iTunes & App Store, dann kann unter „Passworteinstellungen“ deaktiviert werden, dass kostenlose Downloads ein Passwort verlangen. Vielleicht ist dies für die interessant, die ein iPad ihr Eigen nennen, was mit mehreren Personen genutzt wird, zudem nicht über TouchID verfügt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25484 Artikel geschrieben.