iOS: Seiten direkt in Chrome öffnen

30. Juni 2012 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

Man stelle sich vor: ein fortschrittliches, mobiles Betriebssystem – aber nicht einmal die Möglichkeit, einen anderen Browser, als den vom System vorgegebenen nutzen zu können. Na, wer ist gemeint? Richtig: Apples iOS. Und nun kommt Chrome für iOS daher. Nicht einmal annähernd so schnell wie auf dem Desktop, nicht einmal Zugriff auf die Nitro-Engine, mit der der mobile Safari punkten kann.

Trotzdem ratz fatz die Nummer Eins, wenn es um kostenlose Apps im App Store gibt. Google Chrome punktet unter iOS mit der Verbindung zu seinem Desktop-Pendant. Nun könnte man den Standard-Browser bei iOS zwar ändern, diese benötigt aber einen durchgezogenen Jailbreak, um mittels Cydia-Tweak Google Chrome zum Standard-Browser unter iOS zu machen. Keinen Jailbreak? Macht nichts, ich auch nicht.

Stattdessen kann man zur, wenn auch nicht perfekten, Lösung mit einem Bookmarklet greifen. Würde man zum Beispiel aus einer App eine URL aufrufen, so wird diese im mobilen Safari geöffnet. Hat man ein spezielles Bookmarklet im Safari hinterlegt, so kann man dieses anklicken um die aktuelle Seite direkt in den Chrome-Browser zu beamen. Wie das geht? Ganz einfach: Einfach ein Lesezeichen im mobilen Safari anlegen, welches als Adresse diesen Code hat:

javascript:location.href="googlechrome"+location.href.substring(4);
Hat man dieses erledigt, so fällt das Switchen nicht schwer. Dennoch immerhin ein unnötiger Klick mehr. Und eben jener Klick zeigt, wie rückständig Apple und deren iOS eigentlich sind. (via)
Google Chrome
Google Chrome
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.