iOS: Google aktualisiert Gmail, unter Umständen habt ihr nun zwei Apps

31. Juli 2012 Kategorie: Google, iOS, Mobile, geschrieben von:

Du bist iOS-Benutzer, der auf die Google Mail-App setzt? Dann geht es dir wie mir. Heute hat Google ein Update eingespielt, dass in einigen Fällen zu Verwirrung führen kann. Wie gesagt: das Update ist seit heute zu haben, ich selber und viele andere haben aber überhaupt nichts bekommen. Bis ich eben gerade feststellte, dass ich zwar die Google Mail-App (jaja, die offizielle) installiert habe, die neue, aktualisierte App allerdings unter dem Namen Gmail im App Store zu finden ist und neu installiert werden muss.

Einige Benutzer bekamen anscheinend im Vorfeld eine Information, dass man die neue Gmail-App laden muss, ich habe allerdings nichts bekommen.

Was das für euch heißt? Kontrollieren, ob ihr die hier unten verlinkte Gmail-App nutzt und falls nicht, die alte runterwerfen und eben die neue, heute aktualisierte installieren und nutzen. Die Neuerungen liegen in der Benutzbarkeit, der Spaß fühlt sich runder an. Scrolling ist flüssiger und auch das Speichern von Bildern aus dem Anhang in das Foto-Archiv ist nun möglich.

Update: jetzt kam auch bei mir die Meldung auf die Gmail-Version. Diese kommt innerhalb der alten App im Posteingang zum Erscheinen.

Gmail – E-Mail von Google
Gmail – E-Mail von Google
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot
  • Gmail – E-Mail von Google Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.