iOS: Facebook verbessert Foto-Editor

29. Juni 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von:

facebook

Bereits Ende letzten Jahres schob Facebook Verbesserungen in seinen Foto-Editor für die Facebook-App unter iOS. Filter und Verbesserungen sind seit längerer Zeit möglich – und serverseitig hat man schon vor einigen Wochen damit begonnen, Nutzer für die neuen Bearbeitungsmöglichkeiten freizuschalten.  Hier lassen sich nicht nur die üblichen Filter einbauen, auch Sticker aus den Stickersets sind möglich, zudem lässt sich Text über die Bilder legen. So müssen Nutzer, die gerne Texte und Sticker in ihre Bilder einfügen, nicht mehr den Weg über eine Dritt-App gehen. Und sicherlich will Facebook auch mit den neuen Funktionen dafür sorgen, dass sich Fans von Snapchat auch mit der Facebook-App besser arrangieren können und diese vielleicht in Zukunft mehr nutzen. Schaut ruhig mal in eure Facebook-App für iOS, normalerweise sollten mittlerweile die meisten von euch den neuen Editor haben. (via techcrunch)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.