iOS: Cut the Rope Experiments kostenlos & Android: Grand Theft Auto 3 für 94 Cent

24. Mai 2012 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Ich bin mal so frei und stelle euch einmal zwei definitive Schnapper vor, die ihr euch unter keinen Umständen entgehen lassen solltet, sofern ihr zu den Leuten gehört, die auf ihrem Mobilgerät mal eine gepflegte Runde spielen wollen. Den absoluten Klassiker Grand Theft Auto 3 bekommt ihr gerade für schlappe 94 Cent bei Google Play.

Ich hatte damals noch für knapp 4 Euro die Version gekauft und kann sagen: man muss zuschlagen für 94 Cent, sofern man auch nur im Entferntesten auf GTA steht. Willkommen in Liberty City. Wo alles begann. Grand Theft Auto 3 ist von heute bis Montag, dem 28. Mai, für 80% des normalen Verkaufspreises erhältlich.

Erster Teil der Überschrift. Cut the Rope. Die Experiments-Ausgabe bekommt man gerade kostenlos. Knuffiges Spiel, welches sich trotz nett dreinschauendem Monster namens Om Nom irgendwann als sehr, sehr schwierig erweist. Muss man nicht mehr viel erklären, Cut the Rope ist ein riesiger Erfolg, der bei vielen Spielern so beliebt ist wie Disneys „Wo ist mein Wasser“. Momentan bekommt ihr die iPad-, als auch die iPhone Ausgabe kostenlos. Definitiver Tipp.

Cut the Rope: Experiments HD
Cut the Rope: Experiments HD
Preis: 1,09 €+
  • Cut the Rope: Experiments HD Screenshot
  • Cut the Rope: Experiments HD Screenshot
  • Cut the Rope: Experiments HD Screenshot
  • Cut the Rope: Experiments HD Screenshot
  • Cut the Rope: Experiments HD Screenshot

 

Cut the Rope: Experiments
Cut the Rope: Experiments
Preis: 1,09 €+
  • Cut the Rope: Experiments Screenshot
  • Cut the Rope: Experiments Screenshot
  • Cut the Rope: Experiments Screenshot
  • Cut the Rope: Experiments Screenshot
  • Cut the Rope: Experiments Screenshot

(Danke an Patrick und Timo!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.