iOS: kostenlose App der Woche, Foto-Apps zum halben Preis, Update für Themeboard

3. April 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

iOS-Nutzer haben über Ostern die Möglichkeit, nicht nur von der kostenlosen App der Woche zu profitieren, sondern auch von einer Apple Foto-App-Aktion. Hier gibt es einige Foto-Apps zum halben Preis. Außerdem hat Theme Board, ein Alternativ-Tastatur mit zahlreichen Layouts ein großes Update erhalten.

FotoVideo_AppStore

Die kostenlose App der Woche handelt sich diesmal ums Schlafwandeln. Back to Bed ist ein ziemlich nett gemachtes Spiel, in dem Ihr einen Schlafwandler wieder zurück ins Bett schicken müsst. Ihr könnt hierfür verschiedene Gegenstände einsetzen, um den Weg des Schlafwandlers zu blockieren, damit dieser die Richtung wechselt. Das Ganze wird mitunter auch etwas anspruchsvoller, ist aber echt nicht schlecht gemacht. Kostet normalerweise 3,99 Euro, gibt es bis nächsten Donnerstag kostenlos im App Store.

Back to Bed
Back to Bed
Preis: 3,99 €
  • Back to Bed Screenshot
  • Back to Bed Screenshot
  • Back to Bed Screenshot
  • Back to Bed Screenshot
  • Back to Bed Screenshot
  • Back to Bed Screenshot
  • Back to Bed Screenshot
  • Back to Bed Screenshot
  • Back to Bed Screenshot
  • Back to Bed Screenshot

In einer extra angelegten Kategorie bewirbt Apple zudem 23 Apps rund um das Thema Foto und Video. Aber bei Werbung für die Apps bleibt es nicht, sie werden für die Aktion auch zur Hälfte des Normalpreises angeboten. Da sind durchaus brauchbare Apps dabei, Camera+ zum Beispiel nutze ich selbst ab und an, aber auch Hydra, Over oder Stackables sind bekanntere Apps mit gutem Ruf. Ihr habt eine recht große Auswahl, es kommt ja auch immer ein bisschen darauf an, auf welche Art Ihr Eure Fotos bearbeiten wollt. Ich erspare mir an dieser Stelle die 23 Links zu den Apps, Ihr findet die Highlight-Kategorie auf der Startseite des App Store oder auch in iTunes, da bin ich mir ganz sicher.

Themeboard stellten wir Euch bereits zur Veröffentlichung vor, eine Drittanbieter-Tastatur, die direkt einen ganzen Shop mit Tastaturen für fast jeden Geschmack beinhaltet. Größtes Manko seinerzeit: keine Unterstützung für deutsche Tastaturen (QWERTZ). Das hat sich mit dem aktuellen Update erledigt, ist aber nicht die einzige Neuerung. Die Tastaturen bieten nun auch ein vollständiges Emoji-Keyboard und die Option für einen Punkt bei Doppel-Tap der Spacebar kann deaktiviert werden.

Außerdem wurden zahlreiche Fehler korrigiert und der Theme Store angepasst. So ist es nun leichter möglich, zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Tastaturen zu wählen und es gibt auch einen Featured-Bereich. Ich muss ja zugeben, dass ich nach wie vor die Apple-Tastatur nutze, keine der bisherigen Drittanbieter-Tastaturen konnte mich überzeugen. Liegt sicher mehr an Apple als an den Tastatur-Entwicklern, unter Android sind andere Tastaturen wesentlich besser.

Themeboard
Themeboard
Entwickler: Taphive GmbH
Preis: Kostenlos+
  • Themeboard Screenshot
  • Themeboard Screenshot
  • Themeboard Screenshot
  • Themeboard Screenshot
  • Themeboard Screenshot
  • Themeboard Screenshot
  • Themeboard Screenshot
  • Themeboard Screenshot
  • Themeboard Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.