iOS 8 enthält Hinweise auf einen Splitscreen-Modus

10. Juni 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Vor einiger Zeit gab es einmal Gerüchte, dass das iPad einen Splitscreen-Modus bekommen könnte, wie ihn auch das Microsoft Surface in ähnlicher Form beheimatet. Laut älterer Gerüchte wäre das iPad so in der Lage gewesen, zwei Apps nebeneinander anzeigen zu können. Wir erinnern uns: auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2014 wurde zwar viel Neues rund um iOS 8 erzählt, ein Splitscreen-Modus fehlte allerdings.

iPad mini mit Retina Display

Entwickler Steve Troughton-Smith hat aber Beobachtungen gemacht, dass Apple in diese Richtung entwickelt. Er fand im SpringBoard-Code Code-Schnipsel, die darauf hinweisen, dass sich Apps nebeneinander ausführen lassen. Diese Apps teilen sich nicht zwingend 50/50 den verfügbaren Bildschirm, stattdessen kann die App-Aufteilung 1/4, 1/2 oder 1/3 eingestellt werden. Ob diese Funktion zur iOS 8-Finalversion vorgestellt wird, ist nicht klar – ein Splitscreen könnte länger zurückgehalten werden, um das nächste iPad mit einem Mehrwert auf Software-Seite vorzustellen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: verge |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25474 Artikel geschrieben.