iOS 8.4 Jailbreak in Video zu sehen, wird aber nicht veröffentlicht

20. April 2015 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Seit knapp einer Woche ist iOS 8.4 für Entwickler verfügbar und schon präsentiert uns Stefan Esser (i0n1c) den passenden Jailbreak in Videoform. Dabei wird es aber wohl auch bleiben, denn er hat nicht vor, den Jailbreak öffentlich zu machen. Es ist für ihn ein persönliches Ding und er lässt sich auch nicht von anderen vorschrieben, was er zeigen darf und was nicht. Interessant auch der Hinweis in der Videobeschreibung, welche Lücke genutzt wurde. Das ist nämlich nicht etwa eine neue, sondern eine, die seit „Ewigkeiten“ in iOS schlummert.

Wer heutzutage noch auf einen iOS-Jailbreak angewiesen ist, muss sich also weiter gedulden. Aber immerhin wissen wir nun, dass es eine ausnutzbare Lücke gibt, muss sie nur noch von entsprechenden Leuten mit einem Jailbreak-Tool ausgenutzt werden. Stefan Essers Jailbreak ist lediglich ein Proof-of-Concept, einen Jailbreak für die Massen müssen dann andere machen. Jedoch wissen wir nun, dass es auch (noch) unter iOS 8.4 möglich sein wird, von wem dieser kommen wird ist allerdings noch nicht abzusehen.

(via iDownloadBlog)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9391 Artikel geschrieben.