iOS 7 sperrt China-Kabel aus

19. September 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Solltet ihr gestern auf iOS 7 aktualisiert haben und euch wundern, warum eure Kabel nicht mehr funktionieren, dann liegt dies nicht an eurem defekten Kabel, sondern an eurem iPhone mit iOS. Leser Tom berichtet, wie viele andere auch, dass sein günstig importiertes Kabel den Dienst an einem Gerät mit iOS 7 mit einer Fehlermeldung verweigert, bzw. nur mit einem Trick funktionieren.

Lighning-Apple

Lightning-Kabel bekommt man aus diversen China-Shops für 1-2 Euro versandkostenfrei nach Hause geschickt, während die Kabel von Apple um die 20 Euro kosten. Diese Probleme sind nicht neu, sondern waren schon bei der Einführung von Lightning bekannt, hier prüfte ein Authentifizierungsmechanismus, ob das originale Apple-Kabel, oder ein lizensiertes genutzt wurde.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25430 Artikel geschrieben.