iOS 7 Beta: ab heute gesperrt, Abhilfe für den Aktivierungsfehler

6. Oktober 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Uns haben mittlerweile einige E-Mails erreicht, die sich mit der Betaversion von iOS 7 befassen. Was war passiert? Benutzer hatten sich ohne Entwicklerkonto iOS 7 als Beta installiert. Obwohl die finale Version schon einige Zeit auf dem Markt ist, haben viele Benutzer immer noch nicht auf die finale Version von iOS 7 aktualisiert, sondern sind bislang immer noch mit der Beta unterwegs.

teaser

Unschöne Überraschungen hat es dann wohl heute gegeben: Aktivierungsfehler. iPhone unbenutzbar. Um diesen Fehler zu beheben, müsst ihr auf iOS 7 final aktualisieren. Erst einmal solltet ihr auch die aktuelle Version von iOS installieren – mit Glück erkennt euer iTunes das iPhone noch an und ihr könnt iOS 7.0.2 ganz normal installieren, so wie ihr es mit der Beta gemacht habt – also über die Updatefunktion innerhalb von iTunes mit der entsprechenden Firmware-Datei.

iTunes2

Beachtet bitte, dass ihr euch auf jeden Fall die richtige Version besorgt, Firmware „iPhone 5 A1429“ ist zum Beispiel für das deutsche iPhone. Welche Version ihr benötigt, verrät die Rückseite auf eurem iPhone, wie auch bei Apple beschrieben. Das iPhone 5 hat hierzulande zum Beispiel A1429, was bedeutet, dass ihr die iOS 7.0.2 für GSM-Geräte benötigt. Solltet ihr andere Versionen benötigen: Klick.

Funktioniert nicht? Dann bleibt nur der Recovery-Modus, um den Aktivierungsfehler zu beheben und iOS 7 zu installieren. Wie man den Recovery-Modus des iPhones (oder iPads) erreicht, steht hier bei Apple beschrieben. iTunes wird daraufhin ein iPhone erkennen, welches sich im Recoverymodus befindet. Dieses stellt man nun ganz normal wieder her und ich hoffe für euch, dass ihr auch ein Backup eures Gerätes gemacht habt, wie zum Beispiel hier beschrieben.

Wichtig: habt ihr Find my iPhone aktiviert, dann wird der Modus unter Umständen nicht erreichbar sein. Abhilfe: Gerät via iCloud erst einmal aus dem „Find my iPhone“-Bereich löschen, damit es nicht aktiv ist. Siehe auch der Support-Beitrag. Dazu muss das Gerät aus sein, damit es entfernt werden kann, siehe auch:

Bildschirmfoto_2013-10-06_um_12.02.57

Sollte dieser auch nicht funktionieren, dann macht den gleichen Vorgang noch einmal im DFU-Modus.iPhone am Rechner anschließen, Home-Taste und die Power-Taste gleichzeitig drücken und halten. Nach zehn Sekunden die Power-Taste loslassen, die Home-Taste weiter drücken. Nach circa 10 Sekunden meldet sich iTunes, dass es ein iPhone im Wartungszustand gefunden habe. Nun könnt ihr die Home-Taste loslassen.

Bildschirmfoto 2013-10-06 um 10.58.46

Kurzform: Richtige Firmware laden, Shift + Klick (beim Mac Option (alt)) bei „Suche nach Update ausführen und entsprechende Firmware auswählen. Grobe Kelle, der eben beschriebene Recovery- oder DFU-Modus. Eine Haftung für Schäden oder Datenverluste wird natürlich nicht übernommen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.