iOS 7.1: Deutsche Telekom entfernt SIM-Lock bei allen Bestandskundengeräten

12. März 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Am 10. März veröffentlichte Apple das Update auf die aktuelle Version 7.1 von iOS. Zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen sind in das aktuelle Update eingeflossen und auch die Deutsche Telekom hat etwas im Rahmen des iOS 7.1-Updates verlauten lassen. So eröffnete die Deutsche Telekom über ihren Support-Account bei Twitter, dass mit dem Update auf iOS 7.1 auch der SIM-Lock auf den iPhones von Bestandskunden entfernt wurde. Mit einem SIM-Lock versehene Mobiltelefone können so gesperrt werden, dass sie halt nur SIM-Karten bestimmter Anbieter oder Netze akzeptieren. In Zukunft können so auch Bestandskunden der Telekom mit einem iPhone im Ausland beispielsweise die SIM-Karte eines anderen Anbieters nutzen.



Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: danke fellowweb |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.