iOS 11: File-App Dateifreigabe nutzen

1. Juli 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy

Mit iOS 11 kommt die File-App daher (im Deutschen schlicht „Dateien“), die ein wenig Dateisystem-Feeling ins mobile System bringen will. Sie bietet nicht nur den Zugriff auf iCloud-Daten an, auch externe Speicherdienste wie Dropbox, Google Drive, OneDrive oder Apps wie Documents lassen sich einbinden, Daten untereinander auch per Drag & Drop bugsieren. Aber die File-App bringt selber ein bisschen Dropbox-Feeling mit, kann man doch direkt Daten aus der iCloud mit anderen Personen teilen. Falls ihr wissen möchtet, wie das funktioniert, so lest weiter.

Will man beispielsweise eine Textdatei nicht klassisch verschicken sondern teilen, so wählt man diese in der File-App aus. Entweder man öffnet sie und wählt das Menü „Teilen“, alternativ kann man die Datei auch antippen und wählt aus dem Flyover-Menü „Teilen“ aus.

Hier sieht man nun die klassischen Apps, in die man die Datei teilen kann, aber für ein direktes Teilen a la Dropbox-Link geht man über den Punkt „Personen hinzufügen“.

Über die Freigabe kann man ein wenig justieren. So ist es möglich, dass nur eingeladene Personen Zugriff haben (lesend oder schreibend) – oder man gibt das Dokument für alle Nutzer lesend oder schreibend frei, die über den Link verfügen.

Hier ist ein Editieren nur mit iCloud-Account möglich, ist dieser nicht vorhanden, so kann man sich zumindest eine Kopie des Dokumentes laden. Wollt ihr eine Freigabe beenden, so muss der gleiche Weg gegangen werden, nur dass man sich die Personen anzeigen lässt. Hier kann dann die Freigabe entfernt oder geändert werden. Von anderen angenommene Freigaben landen in deren iCloud Drive, werden aber mit dem Inhaber der Datei gekennzeichnet.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24828 Artikel geschrieben.