iOS 11.2: App trotz deaktiviertem App-Indexing anzeigbar

4. November 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Kaum ist iOS 11.1 auf dem Markt, wartet auch schon Apple iOS 11.2. Da ist ja bereits die Betaversion erschienen, die bislang für Entwickler oder alle mit entsprechendem Beta-Profil nutzbar ist. Da gibt es natürlich einige Neuerungen und eine davon ist vielleicht von Interesse für euch. Apples Spotlight-Suche und Siri auf iPhone und iPad erlauben diverse Suchen und das daraus resultierende Anzeigen von Inhalten (Einstellungen > Siri & Suchen).

Einzelne Apps lassen sich aus der Suche und den Siri-Vorschlägen ausklammern, was bedeutet, dass die App und die Inhalte nicht mehr angezeigt werden. Neu ist in Version 11.2 von iOS die Tatsache, dass man zwar Informationen einer App bei Suchen und Vorschlägen ausklammern kann, die App selber kann aber weiterhin über die Suche und die Vorschläge gestartet werden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.