IObit Toolbox: portables Systemtool

18. Juli 2010 Kategorie: Portable Programme, Windows, geschrieben von:

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und auch ich habe ab und an Probleme, mich mit neuer Software anzufreunden. Das war damals beim CCleaner auch so. Während ich erst dachte: „wer braucht den Schrott?“ ist er in den letzten Jahren für viele eines der liebsten Tools überhaupt geworden. Ähnliches gilt auch für die IObit Toolbox, eine kostenlose (portable) Ansammlung mehr oder weniger nützlicher Tools, die vorgestern in der neuen Beta 2.0 erschienen ist.

Neben einem System-Informationstool bekommt ihr auch viele, viele andere Helferlein an die Hand gegeben, die ihr alle unter einer Oberfläche, sortiert in Kategorien, vorfinden könnt.

Die einzelnen Tools machen einen vernünftigen und aufgeräumten Eindruck. Auch wenn man die Einzeltools nicht benötigt, kann man sich die IObit Toolbox ruhig auf den USB-Stick oder die Festplatte legen. Also: gibt von mir den Daumen nach oben.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25461 Artikel geschrieben.