Internetradio aufnehmen: streamWriter

11. September 2011 Kategorie: Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von:

Ihr gehört zu den Menschen, die Musik aus dem Radio aufnehmen, anstatt diese zu streamen (Grooveshark, Simfy & Co) oder illegal aus dem Netz zu ziehen? Dann müsst ihr euch den streamWriter anschauen, ganz aktuell in Version 3.0.0.1 erschienen.

Bildschirmfoto 2011-09-11 um 16.57.16Ein echtes Must Have, meines Erachtens eines der besten Programme in diesem Bereich. Man kann Songs suchen, nach Bitrate und Genre filtern. Das Programm ist portabel, auch das automatisierte Löschen von nicht gewünschter Musik ist möglich (und vice versa).

Die Version 3.x wurde nach einigen Monaten der Entwicklung freigegeben – mit einigen Neuerungen undFixes:

  • Eigene Stream-Bewertungen werden nun lokal gespeichert und mit einem roten Stern angezeigt
  • Browser zeigt nun an ob ein Stream bereits in der Liste ist (andere Hintergrundfarbe)
  • Kommunikation mit streamWriter-Server ist nun Zip-komprimiert (weniger Bandbreitenverbrauch)
  • Lazy-Loading von Streams im Browser wurde entfernt
  • Änderungen an Schneideansicht – jede Änderung an einem Song kann nun rückgängig gemacht werden
  • Option zum Ignorieren von bestimmten Titeländerungen hinzugefügt
  • Per-Stream Ignorierlisten hinzugefügt
  • Funktion für geplante Aufnahmen repariert
  • Stille-Assistent in Schneideansicht zeigt nun ein eigenes Fenster zum Parametrieren der Einstellungen an
  • Option hinzugefügt um zu bestimmen ob automatisch aufgenommene Lieder zur Ignorierliste hinzugefügt werden
  • Stream-Dateien werden nun unter „Gespeicherte Tracks“ angezeigt
  • „Gespeicherte Tracks“ merkt nun, ob eine Datei von externen Programmen umbenannt oder gelöscht wurde
  • „Aufnahme nach aktuellem Titel anhalten“ repariert
  • Muster für Dateinamen von automatisch gespeicherten Liedern kann nun konfiguriert werden
  • Muster für Dateinamen von Stream-Dateien kann nun konfiguriert werden
  • Der Offset zur Titelerkennung kann nun eingestellt werden
  • Automatisches Speichern hinzugefügt um Daten nach Abstürzen wiederherzustellen
  • Option zum exportieren/importieren von Profilen hinzugefügt

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.