Internet Explorer fällt erstmals unter 40% Marktanteil

2. Januar 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Unglaublich aber wahr: der Internet Explorer sinkt in der Gunst der Nutzer weiter. Das Jahr 2011 ist abgeschlossen und die Statistik sagt, dass im Monat Dezember der Internet Explorer unter 40% Marktanteil gefallen ist. Ein Umstand, den es bis dato gar nicht gab. Bereits im Oktober 2011 berichtete ich über Browser-(Miß)Erfolge: Chrome überholte den Firefox.

Wie immer gilt: es sind Statistiken von StatsCounter, die nach eigenen Angaben über 300 Millionen Seiten tracken. Ich tippe jetzt einfach mal, dass der Internet Explorer weiter fällt, allerdings stärker als Firefox. Nutznießer? Google Chrome. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.