Intellego: Mozilla erforscht offene Google Translate-Alternative

15. Februar 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Hardware, geschrieben von:

Im Hause Mozilla ist man weiter umtriebig, das nächste Ziel sind maschinelle Übersetzungen im Stile von Google Translate – hier will man nicht Google alleine das Feld überlassen. Das Projekt, welches derzeit auf den Namen Intellego hört, soll die Lücke schließen, die Google Translate hinterlassen hat.

mozilla-translate-1

War es früher mittels API möglich, Google Translate anzuzapfen, müssen andere Dienste nun auf diese Möglichkeit verzichten. Mozilla ist mit dieser Situation anscheinend unzufrieden und so möchte man ebenfalls einen Dienst im Browser anbieten, der die automatische, maschinelle Übersetzung anbietet. Das Ganze würde dann ähnlich Google Chrome funktionieren. Auf Basis eurer Landeseinstellungen würde das System euch vorschlagen, eine fremdsprachige Seite in eure Sprache zu übersetzen.

mozilla-translate-2

Dies soll nicht nur im Firefox auf allen Plattformen und dem Firefox OS möglich sein, die Schnittstelle zum Dienst soll offen und für jedermann frei nutzbar sein. Einen Zeitplan gibt es derzeit nicht, lediglich Mockups zeigen, wie das Ganze aussehen könnte.

mozilla-translate-3


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Sören Henztschel |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25462 Artikel geschrieben.