Core i7-5960X Extreme Edition: erster Desktop-Prozessor von Intel mit 8 Kernen

30. August 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Die Xeon Server-Prozessoren gibt es bereits mit 8 Kernen, jetzt werden auch die Desktop-Prozessoren von Intel damit ausgestattet. Der Intel Core i7-5960X Extreme Edition, auch als Haswell-E bekannt, bringt erstmals 8 Kerne und 16 Threads für Desktop-Systeme. Gleichzeitig unterstützt er zusammen mit dem neuen Intel X99 Chipsatz auch DDR4-Speicher, sodass leistungsstarke Systeme erstellt werden können. Außerdem kommt der i7-5960X Extreme Edition mit „großzügigen Übertaktungsoptionen“.

Intel_i7

Neben dem Achtkern-Prozessor gibt es auch eine Sechskern-Version. Insgesamt werden drei neue Prozessoren ausgeliefert, die zu Preisen zwischen 389 und 999 Dollar angeboten werden. Der neue X99 Chipsatz, der bereits in einigen Plattformen zum Einsatz kommt, ist zudem für den Einsatz von Thunderbolt optimiert. Mit einer Thunderbolt 2-Karte lassen sich so Datenübertragungsraten von bis zu 20 Gbps erzielen.

Die neuen Prozessoren sind auf Höchstleistung ausgelegt, nicht nur, was den Prozessor selbst angeht, sondern auch das Umfeld, in dem er verbaut wird. Der Core i7-5960X Extreme Edition wird sicher die Wahl für Gamer, Videobearbeiter und andere Menschen werden, die in Sachen Leistung keine Kompromisse eingehen wollen.

Die neuen Prozessoren werden von OEMs ebenfalls eingesetzt werden. So zum Beispiel von Alienware, die den i7-5960X Extreme Edition in ihrem Flagship-Gaming-Desktop, dem Alienware Area-51, verbauen werden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Intel |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.