InstaTwit holt Instagram-Bilder zu Twitter zurück

10. Dezember 2012 Kategorie: Internet, geschrieben von:

First World Problems. Instagram hat die Unterstützung für Twitter gekappt. Heißt, dass wichtiges Fotos von Mahlzeiten und anderen fotografierten Dingen nicht mehr inline auf der Twitter-Seite angezeigt werden. Natürlich kann man weiterhin lustig Instagram nutzen und diese Fotos twittern, ankommen werden aber nur Links, zum Anschauen muss man die Twitter-Seite verlassen. Solltet ihr allerdings tatsächlich die Twitter-Seite nutzen und ernsthaft enttäuscht sein, dass euch die Instagram-Bilder nicht mehr angezeigt werden, dann greift zu InstaTwit für Google Chrome.

Diese Erweiterung holt euch die Bilder wieder auf die Twitter-Seite zurück. Hilft natürlich nur bei Benutzung des Browsers, nicht mobil – da werden weiterhin nur Links angezeigt. Noch dieses Jahr will Twitter Filter innerhalb der eigenen App anbieten. Vielleicht kommt ja mal einer auf die Idee und bastelt für Android und iOS eine Multi-Sharing-App, die alle Bilder als eigenständiges Status-Update zu Twitter, Instagram und Facebook haut. Einiges kann man sicherlich mit IFTTT realisieren, Filter-Apps für Android (ab 4.2 fest eingebaut) und iOS (Camera+) gibt es ja genug. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.