Instagram: Empfohlen für dich-Feature wird in Timeline integriert

27. Dezember 2017 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von:

Oops!…We did it again! Erneut wird die Timeline aller Instagram-Nutzer mit einer Neuerung versehen, die vermutlich nur wenigen schmecken dürfte. Bisher konnte man bereits über den Erkunden-Feed diverse für den Benutzer empfohlene Posts auskundschaften. Nun aber wird eben jenes „Empfohlen für dich“-Feature in die primäre Timeline aller Nutzer implementiert. Nach der inzwischen nicht mehr chronologischen Reihenfolge, den „beliebten Hashtags“, „neuen Stories“ und den sonstigen „sponsored posts“ versaut nun also eine weitere Funktion das Gesamtbild.

 

Sowohl die iOS- als auch die Android-Version der App werden ab sofort nach und nach mit der neuen Funktion versorgt. Deaktivieren kann man diese leider nicht, lediglich temporär ausblenden. Dies passiert wie gehabt über das Drei-Punkte-Menü oben rechts am Beitrag.

Ganz ehrlich, inzwischen sichte ich fast ausschließlich noch neue Stories und peile ansonsten gewisse Profile gezielt an, um neue Bilder zu sehen. Die aktuelle Timeline nervt mich persönlich einfach nur noch. Empfohlene Beiträge möchte ich, wenn dann überhaupt, weiterhin nur auf Wunsch erkunden.

(via TechCrunch)

Über den Autor:

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1127 Artikel geschrieben.