Innovative Steuerung Leap Motion: Auslieferung im Mai für Vorbesteller

28. Februar 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Ab Mai wird es für viele Leser spannend. Denn ab diesem Monat wird der Leap Motion Controller, den damals nach der Vorstellung viele Leser und auch ich vorbestellt haben, ausgeliefert. Bei Leap Motion handelt es sich um eine berührungslose Steuerung, die durch einen Controller in Befehle umgesetzt wird. Der kleine Kasten, in der Größe eines iPods, wird dabei vor dem Monitor platziert und per USB mit dem PC verbunden. Leap Motion erzeugt einen Raum, der abgetatstet wird – in diesem Falle die Bewegungen eurer Hände, die 1:1 so übersetzt werden.

leap4

 

Per E-Mail gab man nun bekannt, dass man die Geräte ab dem 13. Mai verschicken werde. Man habe Hunderttausende der Controller gefertigt, die verkauft werden. 12.000 Controller hatte man bereits im Vorfeld an Entwickler verteilt, damit diese ihre Apps auf die Eingabe per Leap Motion anpassen können.

leap

Ebenfalls wird es einen AirSpace geben, so lautet der Name des speziellen Stores, in dem der Benutzer Leap Motion unterstützende Apps vorfindet. Hier schon einmal eine Demo der kleinen ToDo-App Clear, die man per Leap Motion bedienen kann:

Für gelegentliche Dinge sicherlich erst einmal ein nettes Spielzeug, allerdings befürchte ich, dass die Arme bei längerer Arbeit mit Leap Motion schon etwas ermüden. Naja, mal abwarten, was genau mit Leap Motion realisiert wird.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: Acer Iconia Tab 8 und HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16779 Artikel geschrieben.


16 Kommentare

El Gringo 28. Februar 2013 um 09:31 Uhr

Übrigens Tipp: Wer vorbestellt hatte, sollte nochmal “Save” drücken auf seiner Pre-Order Seite, das aktualisiert den günstigeren Betrag, den Vorbesteller bekommen.

offen_fuer_neues 28. Februar 2013 um 09:42 Uhr

Bin auf Deine Tests dazu sehr gespannt! :)

kramkr 28. Februar 2013 um 09:52 Uhr

Ich glaube ja das das Leap Motion für Windows 8 PCs noch viel interessanter ist als für Macs

el dueño de su madre 28. Februar 2013 um 10:10 Uhr

@ el gringo nein
@cashy, habe nur confirmation bekommen, nicht das im mai geliefert wird, allerdings habe keine developer sache bestellt

mini 28. Februar 2013 um 10:16 Uhr

In kombination zwischen 47 zoll Fernseher und Windows 8 wird es ein Traum ich freu mich schon darauf:)

El Gringo 28. Februar 2013 um 10:34 Uhr

@el ja!

hen 28. Februar 2013 um 11:05 Uhr

super bild dazu, schießen muss geübt werden.. make war not love :-(

Highttower 28. Februar 2013 um 11:34 Uhr

Ich denke richtig interessant wird es wenn Entwickler es Schaffen auf einem 3D Bildschirm die Objekte in die Hand zulegen….

Holodeck wir kommen :)

el dueño de su madre 28. Februar 2013 um 11:42 Uhr

@ el gringo

Nein completamente $88 vorher wie nachher

oder war es bei dir.noch teurer und hinterher guenstiger

hansikraus 28. Februar 2013 um 12:16 Uhr

was ich mich frage….und was mir in den bisherigen Videos nicht so klar wird:
kann man auch etwas anklicken? Also direkt auswählen, einen Button drücken etc.
Bzw. dann bei Windows 8 eine Kachel starten.
Bisher sieht das immer eher so aus als wenn man dinge nur verschieben kann, etc.

lio 28. Februar 2013 um 15:25 Uhr

Bei mir stand da (wie zu der Zeit, als ich vorbestellt hatte) $96.28 – nachdem ich mein Pre-Order “editiert” und erneut gespeichert habe ist der Preis nun um $1 niedriger – also $95.28 [$83.29 für den/die/das leap Motion und 11,99$ für int. shipping].

maxito 28. Februar 2013 um 17:43 Uhr

Gibt wirklich spannende Anwendungen dafür, war dabei als jemand Leap Motion als Steuerung für die ARDRONE eingesetzt hat:https://www.youtube.com/watch?v=ZOdxlrQj_ZU&feature=youtube_gdata_player

Espo 28. Februar 2013 um 22:02 Uhr

@ el dueño de su madre : Ich kann die Aussage von El Gringo bestätigen. Meine Pre-Order wurde von 96,xx$ auf 78,xx$ korrigiert.

jetset 1. März 2013 um 20:21 Uhr

Ist das der Einfluss des Wechselkurses? … bei mir von ~96 auf ~$82

jetset 1. März 2013 um 20:23 Uhr

Durch die Aktion ist man bestimmt auch etwas nach hinten gerutscht in der Prio, he? – nunja!


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.