Infuse 4 für den Apple TV erschienen: Holt eure Medien auf die Mattscheibe

3. Dezember 2015 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

129273-ccca995f-52b7-455c-bd2f-165fe9699562-infuse2-icon-1024-original-1398790744Sehr gute Nachrichten für Besitzer eines Apple TV der vierten Generation, die auch gerne Filme abspielen wollen, die sie nicht über Apple bezogen haben. Ich selber setze hierfür auf einen Plex-Server, ich stellte aber auch das geniale Helferlein Infuse neulich vor, welches auf iPad und iPhone für die Filme aus Quellen eurer Wahl sorgt. Nun ist also Infuse 4 für den Apple TV da. Kostenlos für Infuse 3-Besitzer (egal ob Free (mit Einschränkungen, wie die iOS-Ausgabe) oder Pro) auf der iOS-Plattform sorgt es für Filmspaß aus diversen Quellen. So lassen sich Netzwerkfreigaben anzapfen, Freigaben auf Notebooks, Kodi– oder Plex-Instanzen, FTP, WebDAV, UPnP und Co.

Infuse für den Apple TV checkt eure Mediendateien, zeigt die Cover und Bewertungen korrekt an, fast so, als hätte man einen Mediaserver am Start. Schaut euch das Ganze ruhig an: Wenn ihr Infuse 3 bereits habt, so findet ihr es auf dem Apple TV direkt unter den gekauften Artikeln. Habe das Ganze eben getestet, Shares ließen sich flott finden und als Favorit auf den Startscreen schieben. Definitiver Tipp für alle Apple TV-Besitzer!

Infuse4-5



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23153 Artikel geschrieben.