In eigener Sache: Feed-Sponsoring ab Juni 2016 wieder möglich

5. April 2016 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

logo-großHallo zusammen! In den letzten Monaten klappte das mit dem Feed-Sponsoring sehr gut, wie hatten einige Anfragen, sodass ich nun wieder nach Ablauf des aktuellen Sponsorings darüber informiere, dass der Platz frei ist. Wir bieten einen ungekürzten Feed für alle unsere Leser via Feedburner an, alleine über den RSS-Dienst Feedly lesen uns rund 34.000 Abonnenten, die durchschnittlich 120 Artikel pro Woche lesen können. Solltet ihr am Feed-Sponsoring interessiert sein, so gibt es die Möglichkeit, sich einen Bannerplatz zu sichern.

Hiervon ausgeschlossen ist unseriöse oder uns unpassende Werbung sowie Flash und flackernde GIFs. Der Banner erscheint unter dem Artikel und ist die einzige Werbeform, die wir in unserem ungekürzten RSS-Feed anbieten. Eine Laufzeit ist ab drei Monaten möglich. Bei Interesse könnt ihr mich (Carsten Knobloch) einfach via E-Mail und / oder diverser Netzwerke kontaktieren. Twitter, Linkedin, Xing & Co eben. Wie das Ganze ausschaut, habe ich einmal hier am Beispiel von Feedly in Screenshot-Form angehangen:

Bildschirmfoto 2016-04-05 um 10.16.39

Bildschirmfoto 2016-04-05 um 10.17.06


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25078 Artikel geschrieben.