In den Medien: Yahoo betreibt Facebook und Google

21. Mai 2013 Kategorie: Internet, Spass muss sein, geschrieben von:

Der kleine Schmunzler für heute. Wir haben alle mitbekommen, dass Yahoo das Blog-Netzwerk Tumblr für 1,1 Milliarden Dollar gekauft hat. Konnte man nicht nur hier lesen, der Deal wurde gestern sogar via Tagesschau bekannt gegeben. Nach den Feiertagen ist dies natürlich ein Thema in den klassischen Medien aus Papier. Der Münchner Merkur hat allerdings eine eigene Interpretation über den Kauf. Beachtet mal den letzten Satz 😉

tumblr

Grober Schnitzer der dpa, die den Inhalt geliefert hat? Mitnichten, hier handelt es sich um einen Fehler, der bei der Kürzung des Textes vorgekommen ist. So heißt es auf anderen Seiten, dass Yahoo neben Google und Facebook eines der größten Anzeigensysteme im Internet betreibt. Dieser entscheidende Part ist allerdings dem Rotstift zum Opfer gefallen und so wundern sich nun einige Zeitungsleser, dass Yahoo tatsächlich Betreiber von Google und Facebook ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25472 Artikel geschrieben.