Immer wieder sonntags KW24

18. Juni 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: André Westphal

Ihr seid offenbar heiß auf das kommende Smartphone OnePlus 5: Gleich zwei Beiträge über das Gerät sind in die meistgelesenen Beiträge der Woche gerutscht. Ansonsten gab es vor allem für die Gamer unter euch in dieser Woche viele Neuigkeiten, denn schließlich lief die Spielemesse E3 2017 in Los Angeles. Ich selbst habe als passionierter Zocker ebenfalls die Neuigkeiten verfolgt und bin auf etliche Titel wie z. B. das vielfach verschobene „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ sehr gespannt.

Microsoft stellte zudem die Xbox One X vor. Für mich ist die Konsole ein Pflichtkauf, aber ich bin da auch ein Freak: Aktuell besitze ich bereits die PS4 Pro und eine Xbox One S… und eine PlayStation Vita. Meine Xbox One S wird sich dann aber wohl einen neuen Besitzer suchen, ich hoffe auch auf ein eventuelles Trade-In-Programm bei Händlern. Microsoft selbst hat ein ebensolches ja nicht in Planung, wie man zuletzt bei Facebook klarstellte.

Den Rest von Microsofts Pressekonferenz fand ich etwas fade, was man über Sonys lustlose E3-Präsentation aber genau so sagen konnte. Vielleicht interessiert euch die Spielemesse aber auch gar nicht und ihr zockt bestenfalls mal am Phone? Dann ist vielleicht der Physik-Puzzler „Zip Zap“ etwas für euch – derzeit noch für 10 Cent für Android zu haben.

Gut finde ich eine Entwicklung bei Instagram: Partnerschaften zwischen Influencern und Unternehmen lassen sich nun transparenter über eine neue Funktion hervorheben. Allerdings ist natürlich die Frage, wie viele sogenannte Influencer das am Ende wirklich so offen handhaben, statt die Teenies mit vermeintlich persönlichen Modetipps und anderweitigen Kaufempfehlungen zu bombardieren.

Auch interessant: Google hat offenbar bisher nur rund eine Million Pixel-Smartphones verkauft. Ihr habt euch in den Kommentaren schon zum Release über die Preise echauffiert und ward offensichtlich nicht die einzigen. Wer hingegen gern Belohnungen mitnimmt, hatte direkt zum Wochenstart Grund zur Freude: Die Microsoft Rewards sind nämlich nun in Deutschland gestartet.

Ans Herz legen möchte ich euch auch nochmal Affinity Photo für die Apple iPad bzw. Windows und Macs: Bis zum 29. Juni erhaltet ihr noch Rabatt und könnt die iPad-Version für 21,99 Euro sowie die Mac- / Windows-Versionen für je 43,99 Euro erstehen. Nein, keiner von uns im Blog ist mit den Entwicklern Serif verbandelt ;-). Aber wir nutzen die Software im Blog geschlossen im Team, weil keiner auf ein Photoshop-Abonnement Bock hatte. Und Affinity Photo ist aus meiner subjektiven Sicht wirklich ein tolles Programm für die Bildbearbeitung zu einem extrem fairen Preis.

Das war sie dann, die Woche hier im Blog. In Kiel ist aktuell Kieler Woche angesagt, mal sehen an welchen Tagen ich mich in die Massen wage. Hoffentlich liest man sich demnächst in den Kommentaren und ganz allgemein hoffe ich wie immer, dass ihr Caschy, Sascha, Benni und mir als Leser treu bleibt. Euch wünsche ich noch einen entspannten Sonntag sowie einen tollen Start in die nächste Woche!

Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge der vergangenen 7 Tage:


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2076 Artikel geschrieben.