Immer wieder sonntags KW 39

28. September 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Eine aufregende Woche – zumindest für Apple-Fans aufregend – neigt sich dem Ende. Was mussten wir diese Woche alles von Apple lesen. Verbogene iPhone 6, ein Software-Update, das völlig in die Hose ging und dann soll Apple auch noch bereits seit einem halben Jahr von der iCloud-Schwachstelle gewusst haben, die zu The Fappening führte. Aber es gibt nicht nur Apple und so konnten sich auch andere Firmen in die News schleichen.

sonntags

Ganz vorne dabei ist die Fire TV Box von Amazon. Die Box wurde diese Woche an die ersten Vorbesteller ausgeliefert und konnte auch Carsten überzeugen, wie Ihr auf Platz 1 unserer Top 10 nachlesen könnt. Netflix ist auch ein großes Thema, der in Deutschland noch junge Videostreaming-Dienst macht vieles richtig, das andere vermissen lassen. Aber auch unschöne Nachrichten gab es. Zum Beispiel Shellshock (oder Bash Bug), eine Lücke die seit Ewigkeiten besteht und nicht allzu leicht gepatcht werden kann, da schlichtweg sehr viele Geräte betroffen sind.

Wir steuern mittlerweile straff auf den Google-Monat Oktober zu. Erwartet wird neben dem Android L-Release auch ein Nexus 6 (Shamu) und ein Nexus 9. Das Nexus 6 tauchte in den letzten tagen schon immer wieder einmal auf, da wird es die nächsten tage sicher noch mehr Leaks geben. Genug geredet, genießt den Sonntag, danke für das Lesen und morgen einen guten Start in die Woche!

Hier sind die Top 10 der vergangenen Woche:

1. Ausprobiert: Amazon Fire TV – diese Box hat es in sich: Amzons Fire TV kommt mit überzeugender Sprachsteuerung und einem flüssigen UI. Den ausführlichen Test lest Ihr in diesem Artikel.

2. iPhone 6 Plus: Will it bend?: Biegen sich iPhone 6 und iPhone 6 Plus nun zu leicht oder nicht? Die Diskussion darüber hört nicht auf. Einzelfälle oder Designfehler?

3. Update-Warnung iOS 8.0.1: iPhone findet kein Netz mehr, Touch ID funktioniert nicht: Das war nix, Apple! Software-Updates mit so heftigen Fehlern mag keiner. Mittlerweile behoben.

4. Linux: Bash Bug “Shellshock” könnte schlimmer als Heartbleed sein: Ein kleiner Fehler mit großer Auswirkung. Den Fehler komplett auszubügeln dürfte unmöglich sein, als Nutzer kann man relativ wenig machen, außer die eigenen Systeme abzusichern.

5. WhatsApp: Jeder kann sehen, wann du online bist, Datenschutzeinstellungen egal: WhatsApp und Datenschutz, an sich schon ein Paradoxon, wie viele meinen. Dass die Datenschutzeinstellungen nicht viel bringen, zeigt dieser Artikel.

6. Apple äußert sich zu verbogenen iPhones, neun Geräte betroffen: Da sind sie wieder, die verbogenen iPhones. Vermutlich wurden mehr für YouTube-Videos verbogen als sich tatsächlich in der Hosentasche verformten.

7. Flexibel: iPhone 6 Plus und Samsung Galaxy Note 3 im Biegetest: Oh, zur Abwechslung Biege-Smartphones. Spoiler-Alert: Note 3 hält mehr aus.

8. Amazon Fire TV: Screenshots erstellen, APKs installieren und Synology-Apps: Amazons Fire TV ist recht offen, wie Ihr das ausnutzt, lest Ihr in diesem Artikel.

9. Apple iOS 8.0.2: funktioniert alles bei euch? Trotz schnellem Update für das Update, berichteten einzelne Nutzer weiterhin von Problemen. Scheint aber nicht die breite Masse zu treffen.

10. Webseite listet neue Filme und Serien bei Netflix Deutschland: Was ist neu bei Netflix? Diese Seite verrät es Euch, damit Ihr nichts verpasst.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.