Immer wieder sonntags KW 12

22. März 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Die Woche der CeBIT ist vorbei, sie fand von Montag bis Freitag in Hannover statt. Wer während der Woche die Zeit dazu hatte, hat Caschy sicher einmal im Livestream der Techlounge gesehen. Die CeBIT ist für den Consumer nicht mehr ganz so interessant, zumindest wenn dieser vorrangig auf Produktankündigungen schaut. Die Aussteller nutzen natürlich dennoch die Gelegenheit, um ihr Portfolio zu zeigen, genügend Neuheiten gab es dieses Jahr bereits mit der CES und dem MWC.

sonntags

Die Woche hatte aber auch abseits der CeBIT viel zu bieten, so gab es zum Beispiel einige News zu Microsofts Windows 10. Entsprechend gestalten sich auch die Themen der zehn meistgelesenen Beiträge der vergangenen Woche. Wenn Ihr etwas verpasst habt, findet Ihr hier noch einmal die wichtigsten Themen. Genießt den Sonntag, wir werden Euch auch heute und in der kommenden Woche wieder mit den wichtigsten News der Technikwelt versorgen.

Die Top 10 Beiträge der vergangenen Woche:

1. Neues MacBook und Chromebook Pixel 2: USB Typ C birgt hohes Sicherheitsrisiko: Das Risiko eines USB-Anschlusses wurde 2014 mit BadUSB ausreichend diskutiert. USB Typ C bringt nun auch die Stromversorgung über diesen Anschluss, man hat quasi keine Chance mehr, einen USB-Anschluss nicht zu nutzen. Das birgt natürlich Gefahren.

2. Saturn: Mac mini und iPad mini im Angebot: Angebotspreise bei Saturn. Vor allem bei hochpreisigen Apple-Produkten sehr praktisch. Galt allerdings nur für einen Tag.

3. Amazon verschenkt erneut Apps im Wert von über 100 Euro: Wieder einmal gab es zahlreiche Apps im Amazon App Shop kostenlos. Auch diese Aktion ist bereits vorbei, die nächste kommt aber bestimmt. Ostern soll ja nicht mehr weit sein.

4. CeBIT 2015: AVM zeigt 4 neue WLAN-Router und neues Fritz!OS: Neue Router und ein verbessertes Fritz!OS, das hatte AVM zur CeBIT im Gepäck.

5. Windows 10: Microsoft gibt Minimalanforderung an Hardware bekannt: Windows 10 wird ein genügsames Betriebssystem, das sagen die Hardware-Anforderungen, die von Microsoft diese Woche bekanntgegeben wurden.

6. Amazon Fire TV Stick: Ab Ende April in Deutschland: Ein halbes Jahr nach dem Start in den USA soll der Fire TV Stick von Amazon nun auch nach Deutschland kommen. Für den reinen Medien-Konsum die günstigere Alternative zum Amazon Fire TV.

7. Microsoft verabschiedet sich von Internet Explorer als Bezeichnung für den Standard-Windows-Browser: Der Internet Explorer wird künftig nur noch in Ausnahmefällen in Windows vorzufinden sein, seine Ablösung wird Project Spartan, ein neuer Browser, für den es aktuell noch keinen finalen Namen gibt.

8. Chromecast: Wieder ein neues Gratis-Angebot für Nutzer: Google verkauft seinen kleinen Streaming-Stick immer wieder mit neuen Angeboten. Gratis-Inhalte sind ein beliebtes Mittel, das auch beim Nutzer meist gut ankommt.

9. Xiaomi Smartwatch und MiBand 2 in Interview angekündigt: Xiaomi zeigt sich gesprächsfreudig und kündigt schon einmal neue Wearables an, darunter auch die erste Smartwatch des chinesischen Überfliegers.

10. Reuters-Umfrage zur Apple Watch: 13 Prozent würden ein iPhone kaufen und andere interessante Zahlen: Reuters führte eine Umfrage zur Apple Watch durch. Während das Interesse nicht überwältigend ist, dürfte die Smartwatch aus Cupertino dennoch einen ordentlichen Absatz finden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.