iMediaShare: streamt von Android und iOS

26. Dezember 2011 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Man merkt, ich hatte die Tage sehr viel mit Streaming von Medien von X auf Y zu tun. Streaming fand ich schon geil, als es noch exotisch war, mittlerweile ist es ja normal.Ich hatte in der Vergangenheit viel Streaming-Software für Android vorgestellt, dies alleine macht iMediaShare aber nicht erwähnenswert. Denn neben Android ist die Software auch für iOS erhältlich und lässt das Streamen von Videos, Fotos und Musik auf Netzwerkplayer wie PlayStation 3, Xbox 360 oder TV-Geräte von Sony, LG, Samsung & Co direkt zu.

Neben den eigenen Medien können auch voreingestellte Kanäle genutzt werden, mein Hauptaugenmerk lag aber eher auf dem Abspielen eigener Medien. Wie anfangs erwähnt: unter Android gibt es zig Lösungen (wie zum Beispiel Skifta) – unter iOS ist die Auswahl an kostenlosen UnP- / DLNA-Servern nicht so reichlich. (Danke für den Tipp via G+ an Karsten)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22497 Artikel geschrieben.