ImageJoiner und PhotoJoiner: aus mehreren Screenshots schnell einen machen

28. Februar 2015 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von: caschy

Kleiner Nischentipp für alle, die immer und immer wieder die gleiche Aufgabe erledigen müssen: einzelne Screenshots zu einem Bild machen. Kann ja vorkommen, falls man Dokumentationen oder Präsentationen anfertigt – oder man beispielsweise Blogger ist. Ich mache oft Screenshots von mobilen Apps, die ich dann der Übersicht halber in ein Bild bringe. Hier gibt es nun mehrere Möglichkeiten: Bildbearbeitung auf, Bilder rein, und aus mehreren Bildern eins machen. Stupide und nervig, wenn man es oft genug macht.

joiner

Ich hatte mit dann seinerzeit eine Lösung mit ImageMagick ausgeguckt, sodass man den Spaß mittels Drag & Drop erledigen kann. ImageMagick ist mächtig und vielfältig – aber vielleicht aufgrund gewisser Komplexität nicht jedermanns Sache. Wer 99 Cent entbehren kann und einen Mac hat, der sollte sich ImageJoiner gönnen.

Per Drag & Drop macht die Lösung aus mehreren Bildern eins. Bilder auf das Programmsymbol zielen, Ausgabepfad auswählen, fertig. Gut investiertes Geld, wenn man nicht frickeln, sondern eine flotte Lösung haben will. Alternativ kostenlos – und für alle Plattformen: Photojoiner. Hierbei muss man seine Bilder allerdings erst einmal ins Netz schieben, da es ein Onlinedienst ist. (danke marcel!)

ImageJoiner 2 - combine multiples images into one
ImageJoiner 2 - combine multiples images into one
Entwickler: progenius
Preis: 1,09 €
  • ImageJoiner 2 - combine multiples images into one Screenshot
  • ImageJoiner 2 - combine multiples images into one Screenshot

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24809 Artikel geschrieben.