IFTTT mit Google Drive-Unterstützung

5. September 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Vom Robert kam die folgende Info via Twitter, die sicherlich für den einen oder anderen IFTTT-Nutzer interessant sein dürfte: IFTTT unterstützt nun nämlich auch den Google Drive. IFTTT hatte ich seinerzeit vorgestellt, der Dienst arbeitet mit Abhängigkeiten und kann durch bestimmte Trigger eben unabhängig von Diensten bestimmte Aktionen durchführen. Beispiel gefällig?

Wenn ich mit meinem iPhone ein Foto mittels Instagram mache, dann schicke es direkt an mein Evernote-Notizbuch. Oder: Wenn mich jemand bei Facebook auf einem Foto markiert, dann lade dieses Bild in meine Dropbox. Noch ein Beispiel? Wenn ich ein YouTube-Video favorisiere, dann lade das Video in meine Dropbox. Prinzip klar? Und eben jenes funktioniert nun auch mit dem Google Drive.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.