IFA 2014: Samsung Galaxy Note Edge vorgestellt

3. September 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Nicht nur das Samsung Galaxy Note 4 wurde auf der IFA 2014 vorgestellt, sondern auch etwas überraschend das Samsung Galaxy Note Edge, welches fast identisch mit dem Samsung Galaxy Note 4 ist. Die Hardware und die meisten Funktionen sind 1:1 übernommen worden – wenn da nicht das Display wäre. Schaut selber:

IMG_0496Hierbei handelt es sich um ein Phablet, welches mit abgerundetem Display daherkommt. Hierdurch wird das Display etwas verbreitert und eben jener Platz bietet Raum für Zusatzfunktionen. Ihr seht es schon im ersten Screenshot: auf der abgerundeten Seite des Samsung Galaxy Edge lassen sich Zusatzinfos anzeigen.

IMG_0494

Definierbare Apps, Schnellzugriffe und auf Wunsch auch die Mediensteuerung, wenn ihr einen Film schaut. Liegt das Gerät flach auf dem Nachttisch, so kann man wie an Aladins Wunderlampe an der Rundung reiben, um die Uhrzeit zu erfahren. Persönliche Meinung dazu? Samsung zeigt, was man herstellen kann.

IMG_0497

Ich selber fand das Gerät nicht praktisch zu bedienen. Bei der Bedienung kam es zu Fehlfunktionen, weil ich während des Bildschirm-Wischens mit meinem Handballen gleichzeitig die gewölbte Seite „bediente“. Auch den den angeblichen Mehrwert fand ich eher mau. Wow-Effekt als Gerät: ja. Nützlichkeit eher nein. Aber: dies ist nur persönliche Meinung.

Ansonsten ist man wie beim Samsung Galaxy Note 4 unterwegs: Metallrahmen, Gorilla Glass, QHD-Display und die erwähnten Software-Funktionen. Auch die Rückseite ist identisch, diese erinnert an wie beim Vorgänger schon an Fake-Leder. Wie beim Samsung Galaxy Note 4 nannte Samsung auch hier weder Preise noch Verfügbarkeiten in den einzelnen Märkten.IMG_0466

Die Spezifikationen des Samsung Galaxy Note Edge

5,7 Zoll SAMOLED Display mit 2560×1440+160 Pixeln (QHD)
Qualcomm Snapdragon 805 SoC mit 2,7 GHz Quad-Core und LTE Cat 6
32 GB interner Speicher erweiterbar via MicroSD
3GB Arbeitsspeicher
3.000 mAh Akku mit Quick Charge Technologie (220 mAh weniger als bei dem Galaxy Note 4)
Android 4.4.4
16 MP Kamera mit OIS auf der Rückseite
3,7 MP Kamera mit f1.9 und 120°-Funktion auf der Front
151.3 x 82.4 x 8.3mm, 174g

Bildschirmfoto 2014-09-03 um 08.33.35 Bildschirmfoto 2014-09-03 um 08.33.43


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.