IFA 2014: Telekom auch mit neuen Mobiltarifen

5. September 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Neben den neuen MagentaEINS-Tarifen gibt es bei der Telekom auch neue Tarife im Mobilfunk-Bereich, also ohne Festnetz-Kopplung. Die Tarife haben alle eine Telefonie- und SMS-Flat enthalten, der Unterschied liegt beim Inklusiv-Highspeed-Volumen und der maximalen Surfgeschwindigkeit. Wer ein Smartphone dazu haben möchte, zahlt 10 Euro Aufschlag, beziehungsweise 20 Euro Aufschlag für ein Top-Smartphone. Dies ist ebenfalls in allen Tarifen gleich.

Magenta_Mobil

Drei Abstufungen gibt es. Der Magenta Mobil S für 29,95 Euro im Monat beinhaltet 500 MB Highspeed-Volumen, die Maximalgeschwindigkeit liegt bei 16 Mbit/s. Für 39,95 Euro gibt es den Magenta Mobil M, hier sind 1,5 GB bei 50 Mbit/s enthalten. Der Tarif Magenta Mobil L beinhaltet 3 GB Highspeed-Volumen bei 100 Mbit/s.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9406 Artikel geschrieben.