IFA 2013: Samsung stellt Galaxy Note 10.1 2014 Edition vor

4. September 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von:

Samsung hat neben der Smartwatch Galaxy Gear und dem Smartphone Galaxy Note 3 auch das große Note 10.1 2014 Edition auf der gerade stattfindenden IFA 2013 in Berlin vorgestellt. Das Tablet mit dem typischen Stylus der Note-Serie kommt in verschiedenen Varianten auf den Markt. Die LTE-Version ist mit einem 2,3 GHz Quad-Core-Prozessor ausgestattet, während die 3G-Version mit Samsungs Octa-Core-Prozessor daher kommt, der auf 1,9 GHz getaktet ist. Dieses Vorgehen kennt man bereits von anderen Samsung Produkten.

IMG_7832

Das Display des Galaxy Note 10.1 2014 Edition löst 2560 x 1600 Pixel auf. Bei beiden Varianten befinden sich 3 GB RAM an Bord. Das Tablet ist außerdem mit einer 8 Megapixel-Kamera ausgestattet. Der Akku des neuen Note 10.1 hat eine Kapazität von 8.200 mAh. Das Gewicht des Tablets hat sich im Vergleich zum Vorgänger etwas reduziert, es bringt nun 532 Gramm auf die Waage.

IMG_7834

Hier seht Ihr noch ein paar weitere Bilder des Galaxy Note 10.1 2014 Edition. Die fehlenden technischen Spezifikationen reichen wir nach dem Samsung Event nach. Für Euch ein interessantes Tablet?

IMG_7836

IMG_7839

IMG_7841

IMG_7842

IMG_7844

IMG_7847

IMG_7850

IMG_7852

Spezifikationen

Galaxy Note 10.1 2014 Spezifikationen

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9387 Artikel geschrieben.