iCloud: Verlängerung des Speicher-Upgrades für ehemalige MobileMe-Mitglieder

6. Oktober 2012 Kategorie: Apple, Internet, iOS, Mobile, geschrieben von:

Apple hat anscheinend die Spendierhosen an und verteilt großzügig kostenlosen Speicherplatz an ehemalige MobileMe-Nutzer. In der Mail an ehemalige Nutzer heißt es: Als Dankeschön für unsere ehemaligen MobileMe-Mitglieder, die zu iCloud gewechselt sind, verlängern wir das kostenlose Speicher-Upgrade bis zum 30. September 2013. Diese Verlängerung betrifft Accounts, die zwischen dem 12. Oktober 2011 und 1. August 2012 zu iCloud gewechselt sind. Betrifft logischerweise nur die, die ein Abo hatten, welches mehr als 5 GB zur Verfügung stellte – denn die iCloud bringt ja eh kostenlose 5 GB Speicher mit.

Deshalb gilt: wenn ihr ein ehemaliges MobileMe-Mitglied seid und zum Zeitpunkt des Wechsels zu iCloud mehr als 5 GB MobileMe-Speicherplatz hattet, dann wurde euch automatisch ein kostenloses iCloud Speicher-Upgrade zugewiesen. Dieses Upgrade wurde jetzt ohne Mehrkosten verlängert. Die Größe eures kostenlosen Upgrades beruht auf dem entsprechenden MobileMe-Speicherplan, für den ihr zum Zeitpunkt des Wechsels zu iCloud gezahlt habt. Euch wurden dann entweder das 10 GB, 20 GB oder 50 GB Speicher-Upgrade zugewiesen. (Danke Stefan!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.