iCloud: Pages, Numbers und Keynote für alle nutzbar

27. Februar 2015 Kategorie: Apple, Internet, geschrieben von:

icloud

Bereits vor zwei Wochen hatte Apple seine iCloud-Regeln neu definiert. So konnte jeder in der Betaversion von iCloud einen Account erstellen und so Pages, Numbers oder Keynote im Web verwenden – unabhängig davon, ob überhaupt ein Apple-Gerät genutzt wird. Nun hat man diese Funktion aus der Betaversion herausgeholt und so ist die normale Nutzung in der iCloud nun für jedermann möglich.

iCloud Pages

Die Anmeldung bringt den Nutzern gleichzeitig 1 GB Speicher für die Dokumente, die in Pages, Numbers oder Keynote erstellt werden. Inwiefern das Ganze nun erfolgreich wird, muss man beobachten. Für Apple-Verhältnisse ist diese Öffnung eigentlich eher untypisch, aber Microsoft zeigt mit seinen Services und Apps, dass man ab und an ungewöhnliche Wege beschreiten muss.

Wer Apples Dienste nun einmal unter die Lupe nehmen will, der kann dies also unter iCloud.com bewerkstelligen, Apple hat auch schon ein passendes Support-Dokument online gestellt. (danke Thomas!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.