Ice Bucket Challenge: Samsung Galaxy S5 nominiert unter anderem das iPhone 5s

22. August 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Samsungs Marketingstrategen haben zugeschlagen und beweisen Gespür für das richtige Timing und schlechten Geschmack (meiner Meinung nach). Ob der Spot gelungen ist oder nicht, hängt von eurem Standpunkt ab. Fast jeder A-Z-Promi hat schon an der Ice Bucket-Challenge teilgenommen und wiederum andere nominiert. Kurze eigene Meinung dazu: Nette Aktion, die allerdings viel vermissen ließ. So kippte sich jeder Pan zwar den Bottich Eiswasser über die Omme, vergaß dann aber überhaupt zu erzählen, worum es denn in dem witzigen Video überhaupt geht.

Richtig – es geht um das Sammeln von Spenden in Sachen ALS (Amyotrophe Lateralsklerose, eine degenerative Krankheit des motorischen Nervensystems), aber eben jenes stand bei vielen nicht im Mittelpunkt. Abschließend: Ja, schön, dass ALS jetzt so viel Rummel bekommt, aber es gibt so viele Baustellen auf der Welt, die man beackern kann. Langes und schwieriges Thema.

Zurück zu Samsung: die schnappen sich das Samsung Galaxy S5, welches nach IP67 immun gegen Wasser ist und lassen es die Ice Bucket Challenge durchlaufen. Der Sprachassistent fordert dann auch noch gleich drei andere Smartphones heraus: das iPhone 5S, das HTC One M8 und das Nokia 930.

Hier darf man gespannt sein, ob die Mitbewerber den Ball aufnehmen und ihn spielen. Gerade bei Nokia sehe ich hier große Chancen, da die Firma in der Vergangenheit einen großen Witz bewiesen hat – wobei man nicht weiss, wie dies nun nach der Übernahme durch Microsoft ist. Die sind bekanntlich etwas steifer.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.