I Forgot My Phone

24. August 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Ich bekenne mich schuldig. Ich interagiere zwar mit vielen Menschen, doch diese stecken zumeist in einem kleinen Smartphone. Auch wenn ich im realen Leben unter Menschen bin, greife ich oft zum Smartphone „um mal eben kurz zu checken, was so los ist“. Damit bin ich nicht alleine, das sehe ich ja in meinem Umfeld auch.

Wobei ich mich schon gebessert habe, wie ich denke. Habe ich Freunde zu Besuch, dann fokussiere ich mich auf sie. Gute Freunde und die damit verbundene gemeinsame Zeit ist einfach zu knapp, um sie zu verschwenden. An seltenen Tagen mache ich dann das, was auch im folgenden Video zu sehen ist. Ich vergesse mein Smartphone. Das ist zwar selten, tut aber mal richtig gut. Sollte man häufiger machen, wenn es der Lebensumstand zulässt. Schönes Wochenende!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.